AAA
DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datensicherheit

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir ernst. Bei der Nutzung unserer Webseite werden personenbezogene Daten nur so weit erhoben, wie dies technisch notwendig ist.
Die BrainTrade Gesellschaft für Börsensysteme mbH trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unberechtigte oder unbeabsichtigte Löschung, Manipulation, Verlust, unberechtigte Weitergabe oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchen Zwecken erhoben werden.


Grundsätzliche Datenverarbeitung bei Aufruf dieser Webseite

Wir erheben und speichern in unseren "Server Log Files" automatisch einige Informationen, die Ihr Browser beim Aufruf unserer Webseite übermittelt.

Dies sind:

  • Typ und Version des von Ihnen genutzten Browsers
  • Informationen über das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • Referrer URL (das ist die Adresse der von Ihnen zuvor besuchten Webseite)
  • aufgerufene URL
  • übertragene Datenmenge
  • Hostname und IP Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.


Obwohl diese Daten erhoben werden, ordnen wir sie keinen bestimmten Personen zu. Wir wissen also nicht, von welchem konkreten Nutzer welche Daten stammen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus anderen Quellen nehmen wir nicht vor. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Weitere, insbesondere personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn diese freiwillig oder auf Grund vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen, beispielsweise im Rahmen einer Anfrage, einer Teilnehmer- bzw. Providerregistrierung oder einer Systemtransaktion übergeben werden. Wir verwenden die Daten ausschließlich im Rahmen bestehender Vertragsverhältnisse und für die technische Administration unserer Systeme. Erhobene Daten werden nicht an Dritte verkauft.

Social Media Plugins (z.B. Facebook, Twitter, etc.) werden von uns nicht verwendet.


Cookies


Unsere Websites verwenden so genannte "Cookies". Diese Cookies dienen dazu, unseren Web-Auftritt effektiver und sicherer zu gestalten und die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert. Bei den meisten der von uns verwendeten Cookies handelt es sich um „Session-Cookies", die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, nehmen wenig Speicherplatz in Anspruch und enthalten keine Viren.

Sofern Sie nicht wünschen, dass wir Cookies auf ihrem Computer ablegen, bitten wir Sie, Ihren Internetbrowser so einzustellen, dass er Cookies auf Ihrer Festplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.


Auskunftsrecht (Art. 13 und Art. 15 EU-DSGVO)

Auf schriftliche Anfrage geben wir Ihnen gerne Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung.


Widerspruchsrecht (Art. 21 EU-DSGVO)

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an BrainTrade Gesellschaft für Börsensysteme mbH, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt oder senden Sie eine E-Mail an: trade@xontro.de


Darüber hinaus haben Sie folgende Rechte:

  • Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit gemäß Art. 7 EU-DSGVO zu widerrufen;
  • Recht auf Berichtigung
    Sie haben das Recht, nach Art. 16 EU-DSGVO Berichtigung unrichtiger Daten über Sie zu verlangen;
  • Recht auf Löschung
    Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten gemäß Art. 17 EU-DSGVO zu verlangen;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    Sie haben das Recht, gemäß Art. 18 EU-DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
    Sie haben das Recht, gemäß Art. 20 EU-DSGVO die Übertragung Ihrer Daten zu verlangen;
  • Beschwerderecht
    Sie haben das Recht, sich gemäß Art. 77 EU-DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.



Links zu anderen Websites

Für den Inhalt dieser Websites sowie den Datenschutz auf diesen Websites übernehmen wir keine Verantwortung.


Datenschutzbeauftragter

Bestellter Datenschutzbeauftragter der BrainTrade Gesellschaft für Börsensysteme mbH ist die Firma A&A Arbeitsschutz GmbH, Kölner Straße 76, 41812 Erkelenz.
Anfragen richten Sie bitte an: ds-beauftragter@aa-arbeitsschutz.de


Verantwortlicher im Sinne der EU-DSGVO

BrainTrade Gesellschaft für Börsensysteme mbH
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt
Tel.: 069 - 589978 - 110
trade@xontro.de